Ausstellungen, Vorschau Mai 2019

Malerei Fotografie CutOuts
Gemeinschaftsausstellung von Maria Gibert, Maren Goldenbaum-Henkel,
Brigitta Höppner, Heilwig Jacob, Silke Rath

Vernissage:
Do. 23. Mai 2019 19 Uhr


Öffnungszeiten:
Fr 24. und Sa 25. Mai 2019 von 14 – 19 Uhr
So 26. Mai 2019 von 12 – 17 Uhr (Gespräche bei Kuchen und Erdbeerbowle)
Mo 27. Mai 10 – 15 UhrPop Up Raum, Grindelallee 129, 20146 Hamburg

Der Pop Up Raum wird gefördert durch die Hamburg Kreativ Gesellschaft
und die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien

RÜCKBLICK:

Februar/März 2019:

… es erscheint …
visuell erweiterte Malerei

Finissage: Sonntag 31. März 2019, 15 Uhr
15:30 Musik Sabine Wegener-Dölle

Galerie-W
http://www.galerie-we.de/Willkommen.html

Januar bis März 2019:
Me at the zoo
Jahresausstellung des Berufsverbands bildender Künstler*innen Hamburg
Kunsthaus Hamburg

während sich in schwarz und braum Baustellenlärm ausbreitet

November/Dezember 2018:
Momente im bewegten Sehen
Malerei-Einzelausstellung Galerie Morgenland
Galerie Morgenland REIHE SCHAUPLATZ
Sillemstr. 79, 20257 Hamburg, Tel. 4904622, www.galerie-morgenland.de
gefördert vom Bezirksamt Eimsbüttel

Entlanggehen an

Von September bis Oktober 2018
präsentierte der Alles wird schön e.V. Hamburg-Deutschland im Museo de Arte del Tolima / Kolumbien eine Ausstellung mit insgesamt 160 Werken im Postkarten-Format von 30 in Deutschland lebenden KünstleInnen

Installation, Detail

September 2018:                 
„Hommage an die Farben des Gartens als begehbare Malerei zwischen vier Obstbäumen.
Installation mit einer Klang- und Tanzperformance von Angela Rüpke und Marianne Kipp
Kunstpfad auf der Streuobstwiese, 
Gut Karlshöhe, Hamburg