Aktuell und Ankündigungen:

Benefiz-Ausstellung beim Hamburger Hospiz e.V.
Die Benefiz-Kunstausstellung „Ewig dieser Augenblick“ hat bereits jetzt Gebote in Höhe von 9000,00 € erhalten und läuft noch bis zum 8. Dezember 2019. Die Veranstaltung „Kaffee, Kunst und Kekse“ am 1. Dezember = 1. Advent, von 12-17 Uhr bietet Gelegenheit, sich die Ausstellung anzuschauen, ein Gebot abgeben und live Musik zu erleben: Sechs Musiker*innen werden musizieren. Der Eintritt ist frei.

Besichtigungsmöglichkeit auch am 2. Adventssonntag, sowie online: https://auktion.hamburger-hospiz.de/auktion.php
Hamburger Hospiz e.V.
Helenenstraße 12
22765 Hamburg

Ausstellung und Versteigerung laufen bis zum 8.12.2019
Onlineversteigerung und -besichtigung unter https://auktion.hamburger-hospiz.de

———————————————————————————————-

EUTIN:
Achtung: Abschlussbespräch und Tombola zur Ausstellung “ Zukunft_Ostholstein in 500 Jahren, Zukunftsversionen für Ostholstein“ im Schloss Eutin am 8.11.2019, 19:00
kann leider nicht stattfinden und muss ins nächste Jahr verschoben werden. Einen neuen Termin geben die Veranstalterinnen rechtzeitig bekannt.
http://z-oh500.xyz
———————————————————————————————-

RÜCKBLICK:

Zukunft_Ostholstein in 500 Jahren, Gruppenausstellung fand bis 8.9.2019 im Schloss Eutin und an drei weiteren Ausstellungsplätzen in Ostholstein statt.

Mittwoch 21.8., 19 bis 21 Uhr:
Im Licht bist du, wenn du dich näherst….
Ausstellung von Heilwig Jacob & Ina Schlafke
im Rahmen von puzzelink_evidenz.22 [Schattenlichter]
m6, Marktstr. 6, 20357 Hamburg
https://puzzelink-evidenz.de/programm/2019/im-licht-bist-du-wenn-du-dich-naeherst
Das vollständige Programm unter: https://puzzelink-evidenz.de/programm/2019
Interesssant auch das Archiv zu puzzelink unter: https://puzzelink-evidenz.de/archiv

begehbares Licht/Schattenobjekt
(Foto Michael Kellner)

Mai 2019: ODER. Malerei Fotografie CutOuts
Gemeinschaftsausstellung von Maria Gibert, Maren Goldenbaum-Henkel,
Brigitta Höppner, Heilwig Jacob, Silke Rath

Pop Up Raum

Pop Up Raum, Grindelallee 129, 20146 Hamburg

Der Pop Up Raum wird gefördert durch die Hamburg Kreativ Gesellschaft
und die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien

Februar/März 2019:

… es erscheint …
visuell erweiterte Malerei

Galerie-W
http://www.galerie-we.de/Willkommen.html

Januar bis März 2019:
Me at the zoo
Jahresausstellung des Berufsverbands bildender Künstler*innen Hamburg
Kunsthaus Hamburg

während sich in schwarz und braum Baustellenlärm ausbreitet